Nicol Böttcher * Westerharler Str. 13 * 29699 Bomlitz OT Westerharl * Mobil 01 51/233 60 60 5

 

Breiter Erfahrungshorizont

Energetisches Wissen auf den Punkt gebracht Die Firma organo.SL beschäftigt sich mit der Herstellung von schwingungsenergetischen Produkten und der Organisation und Durchführung von entsprechenden Kursen und Seminaren. Der Sitz des Familienbetriebs liegt in Tittling, etwa 1 1/2 Autostunden entfernt von München.

Die breite Palette an Geräten und Produkten berücksichtigt ganz unterschiedliche Einsatzzwecke. Dabei wird das energetische Wissen in Form von Programmen umgesetzt, die für die jeweilige Anwendung punktgenau maßgefertigt sind

 
 

Historie

50 Jahre Erfahrung und Know-how


Seit 1981 befasst sich Ludwig Stümpfl mit energetischen Methoden und in der Folge mit Radiästhesie und Bioenergetik. Anfang der neunziger Jahre erfolgt ein erster Kontakt zu Rudolf Herde, einer Koryphäe der Radiästhesie, zu dem sich eine väterliche Beziehung entwickelt. In den drei Jahren bis zu seinem Tod gibt Herde sein ganzes Wissen an Ludwig Stümpfl weiter. Dadurch verfügt Ludwig Stümpfl auf diesem Gebiet jetzt über einen Erfahrungshorizont von 50 Jahren.
1999 wird die Firma Bio-Energetik-SL gegründet. Der Familienbetrieb entwickelt und baut eine breite Produktpalette. Das energetische Wissen wird umgesetzt in verschiedene Programme, die für den jeweiligen Einsatzzweck maßgeschneidert sind und das eigentliche Know-how des Unternehmens darstellen. Seit Juli 2007 firmieren wir unter dem neuen Namen organo.SL. Gleich geblieben sind unsere absolute Kundenorientierung und die hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.

 



Pionier

Genialer Denker und Nutzenstifter


Rudolf Herde lebte von 1925 bis 1995 in Ort Westbarthausen (Stadt Borgholzhausen). Von Beruf war er selbständiger Zimmerermeister. Sein ganzes Interesse galt jedoch der Radiästhesie, mit der er sich 40 Jahre lang intensiv beschäftigte. Besonders nach seiner Pensionierung lebte er nur noch für die Radiästhesie und die Bioplasma-Forschung und deren weiteren Entwicklung.
Wie alle großen Menschen war Herde nicht nur ein genialer Denker, sondern er verstand es auch, sein Wissen nutzbringend in der Praxis umzusetzen. Er entwickelte den StörfeldOrgano und den BenkerOrgano und vor allem schuf er die Vorläufermodelle zur heutigen OrganetikRöhre, die bei vielen Therapeuten, aber auch bei Laien große Bewunderung hervorrief. Seit über fünf Jahren werden von organo.SL Seminare mit der OrganetikRöhre angeboten und das Interesse daran ist permanent steigend.




Rechtliche Informationen zur Organetik.SL

Schwingungsenergetik ist keine klassische Wissenschaft. Daher muss man in allen Aussagen größte Vorsicht walten lassen, um sich nicht einer endlosen Klageflut auszusetzen. Die rechtliche Situation gibt vor: Alles, was mit herkömmlicher Wissenschaft nicht belegt werden kann, darf auch nicht mit Wirkungsaussagen beworben werden.
Der Schutz der Verbraucher vor falschen Versprechen und gefährlichen Heilslehren ist notwendig und verständlich. Auf der anderen Seite erschwert der Gesetzgeber innovativen Ansätzen und empirisch belegbaren positiven Effekten den Weg zu einer breiteren Öffentlichkeit. Praktische Erfahrung zählt eben nicht, solange der klassische wissenschaftliche Nachweis nicht erbracht ist. Dazu fehlen manchmal noch die Methoden oder es steht ein immenser finanzieller Aufwand im Wege.
Deshalb müssen wir viele unserer Aussagen unpräzise formulieren oder ganz weglassen. Sogar authentische Kundenberichte dürfen wir nicht veröffentlichen, wenn sie wissenschaftlich nicht nachweisbare Aussagen enthalten. Am besten ist, Sie überzeugen sich selbst von der Wirkung der organo.SL Produkte.
Die Quantenphysik steckt noch in den Kinderschuhen und gibt uns viele Rätsel auf. Wir weisen daher darauf hin, dass die Organetik.SL wissenschaftlich noch nicht belegbar ist. Unser Ziel ist aber, bei der weiteren Erforschung der Zusammenhänge entscheidend mitzuwirken.
Organetik.SL ist ein Wellness-System und kein medizinisches Gerät und auch kein Heilmittel. Sie dient nicht zur Heilung, Linderung, Diagnose, Beseitigung oder Verhütung von Krankheiten oder deren Folgen. Die Beschreibungen zu den Produkten stellen keine Anleitung zur Selbstdiagnose dar. Organetik.SL ersetzt auch keine Untersuchung oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Ergebnisse, die mit dem OrganoSensor radiästhetisch angezeigt werden, nehmen keinen Bezug auf medizinische Behandlungen und Diagnosen.
Aus rechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gründen zum Schutz unserer Verbraucher sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der Organetik.SL und den von uns entwickelten organetischen Produkten ähnlich der Homöopathie keine wissenschaftlichen Studien für eventuelle Wirkungsweisen zugrunde liegen. Die Organetik.SL ist kein Heilverfahren sowie die von uns entwickelten organetischen Produkte sind keine Heilmittel bzw. Medizinprodukte nach der Heilmittelverordnung, dem Arzneimittelgesetz bzw. nach dem Medizinproduktegesetz und dürfen auch nicht als solche betrachtet werden. Sie können keine medizinische Therapie ersetzen. Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.
Die von uns verwendeten Begriffe "Elektrosmog", "Mobilfunk-" und "Erdstrahlung" sowie "belebtes, energetisiertes Wasser" sind keine wissenschaftlich anerkannten Bezeichnungen. Die tatsächliche Existenz oder Schädlichkeit von "Elektrosmog", "Mobilfunk-" und "Erdstrahlung" konnte mit wissenschaftlichen Methoden bisher nicht nachgewiesen werden.